Ignition+

Accelerator-Programm

Genau das, was du jetzt brauchst?

Bewirb dich jetzt und vielleicht sehen wir uns schon bald persönlich bei einem Pitch!
Jetzt bewerben

Von der Idee zum Produkt! Ignition ist ein Accelerator / Förderprogramm vom digihub Düsseldorf/Rheinland. Seit 2017 unterstützen wir frisch formierte Gründerteams bei der Ideenvalidierung, Prototypenentwicklung und Markteinführung ihrer digitalen Produktinnovationen. Wir suchen Startup-, Hochschul- und Company-Teams, die mit uns in einem 5-monatigen Intensivprogramm herausfinden wollen, ob ihre Ideen und sie selbst für eine Startup- (Aus-) Gründung geeignet sind.

Ziel unseres Programms ist es, mit den Teams Unternehmertum zu erlernen und im Erfolgsfall ein markt- und investmentfähiges Produkt und Team-Setup hervorzubringen.

SPRECHSTUNDE Dienstags 14-15 Uhr: Du hast Fragen zu Ignition? Dann vereinbare jetzt hier einen Termin mit Uljana.

Was wir bieten:
Coworking-Space
Finanzierung
Mentoring
Coaching
Workshops
Netzwerk
Projektentwicklung
Evaluierung

Programmdetails

Branchen
Alle Branchen
Bezeichnung
Accelerator
Schwerpunkte
Ort
Düsseldorf
Bewerbungsfristen
31. Oktober 2023
schwerpunkte
Nächste veranstaltungstermine
Träger
Digital Innovation Hub Düsseldorf/Rheinland GmbH
Art der finanziellen Förderung
Öffentliche Förderung
Höhe der finanziellen Förderung
25.000 Euro
Kapitalgesellschaft
Kapitalgesellschaft ist nicht notwendig
Sonstige Unterstützer
Alle Kooperationspartner auf einen Blick auf www.digihub.de
Dauer der Teilnahme
5 Monate
Teilnahme als Einzelperson
Nein
Maximales Alter des Start-ups
Keine Beschränkung
Geförderte Stages
Ablauf des Bewerbungsprozesses

1. Bewerbung mit Pitch-Deck bis zur Bewerbungsfrist über das Bewerbungsformular
2. Sichtung der Bewerbungen von der Jury
3. Einladung der Top 10-12 zum Jury-Pitch
4. Auswahl der Top 5-6 für das Ignition Programm

Höhe der Kosten für die Teilnahme
Keine
Höhe der abzutretenden Anteile/Equity
Keine
Bewerbungsbedingungen und Voraussetzungen

Bitte beachte, dass wir für Batch #17 nicht wie sonst Start-ups aus allen Branchen suchen, sondern uns auf das Themengebiet „Construction- & EnergyTech“ fokussieren.

Themenbereiche ConstructionTech:


Digitale Prozessoptimierung: Innovative Projektmanagement-Lösungen & Tools für den Bausektor, KI-basierte Objektsteuerung

Smart Buildings: Einsatz von Technologien wie Sensorik, Robotics, Drohnen, sowie Big Data oder Digitaler Zwilling

Sustainability: Lösungen für das Upcycling von Bestandsimmobilien und Recycling von Bauabfällen

Logistik: Optimierung und Koordination der Logistik auf Baustellen

Themenbereiche EnergyTech:


Lösungen für energieeffizientes Bauen, Energie-Gebäudemanagement sowie die Infrastruktur.

Commitment
30 h / Woche

Genau das, was du jetzt brauchst?

Bewirb dich jetzt und vielleicht sehen wir uns schon bald persönlich bei einem Pitch!
Jetzt bewerben